Herzlich willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Internetseite.

Seit Juni 2000 vertrete ich als gewählter Abge­ordneter die Inte­ressen der Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Minden-Lübbecke I (Altkreis Lübbecke sowie Hille und Petershagen) im Düsseldorfer Landtag.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über meine Arbeit aktuell zu informieren. Sie können zudem auch einen ersten persön­lichen Eindruck von mir gewinnen.

Scheuen Sie sich nicht, auch über meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Minden und Düsseldorf an mich heranzutreten, wenn Sie ein Anliegen auf dem Herzen haben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Herzlichst,

Ihr
Friedhelm Ortgies MdL
Friedhelm Ortgies MdL



 
08.02.2017
Kritik von Korte und Ortgies an der Kampagne „Gut zur Umwelt. Gesund für alle“
Die jüngst veröffentlichte Kampagne aus dem Bundesumweltministerium sorgt auch im Mühlenkreis für Gegenwind.
weiter

30.01.2017
Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen will Algerien, Marokko und Tunesien nicht zu sicheren Herkunftsstaaten erklären
Nordrhein-Westfalen wird im Bundesrat nicht für die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern stimmen. Dies beschloss der Landtag am vergangenen Donnerstag mit der Mehrheit der Stimmen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Auch der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Wilhelm Rahe verweigerte im Landtag die Zustimmung zu dem Gesetz.
weiter

14.12.2016
Grußwort von Friedhelm Ortgies auf der Hauptversammlung der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Im Vordergrund des Grußwortes von Friedhelm Ortgies, Mitglied des Landtages und Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, standen die aktuellen Pläne zur Einführung einer Hygiene-Ampel im Lebensmittelbereich. Er lenkte das Augenmerk der Versammlung aber auch auf die Exporte von landwirtschaftlichen Produkten.
weiter

06.12.2016
Korte und Ortgies üben Kritik an der Landesregierung
„Die CDU-Landtagsfraktion will den Kreis Minden-Lübbecke bei der Integration von Flüchtlingen finanziell unterstützen. Deshalb fordert die CDU-Landtagsfraktion eine kommunale Integrationspauschale in Höhe von 7,6 Mio. Euro für den Mühlenkreis noch für dieses Jahr und eine kommunale Integrationspauschale für jeden anerkannten Asylbewerber ab dem kommenden Jahr“, berichten die beiden örtlichen CDU-Abgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies.
weiter

06.12.2016
Informationsgespräch der CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies sowie der CDU-Landtagskandidatin Bianca Winkelmann mit dem Obermeister der Bäcker-Innung Wittekindsland, Markus Redeker, über die geplante „Hygiene-Ampel“
Anlässlich der Diskussion um die Einführung einer „Hygiene-Ampel“ für Gastronomiebetriebe und Lebensmittelunternehmen besuchten die CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies sowie die Kandidatin der CDU zur Landtagswahl 2017 im Wahlkreis 88 (Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen), Bianca Winkelmann, den Obermeister der Bäcker-Innung Wittekindsland, Markus Redeker, in seinem Betrieb.
weiter

CDU Deutschlands CDU Nordrhein-Westfalen CDU-Fraktion im Landtag CDU Minden-Lübbecke
© Friedhelm Ortgies MdL   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media